Seit 10 Jahren betreibt unsere Praxis einen eigenen Herzkatheter-Messplatz.

Dieser wurde 2005 von der Praxis für Kardiologie gemeinsam mit Prof. Dr. H. Omran, Chefarzt im St.-Marien-Hospital, errichtet. Gemeinsam versorgen wir als "Ambulante Herzkatheter Kooperation" sowohl Patienten des Krankenhauses wie auch Patienten aus unserer Praxis.

Als niedergelassene Kardiologen beteiligen wir uns an einem bundesweiten Netzwerk zur Sicherung der Qualität von Herzkathtetereingriffen. Dazu werden die Daten unserer Untersuchungen anonym in eine Datenbank eingegeben. Wir berichten über die Gründe (Indikationen) für den Einsatz eines Herzkatheters, über die Untersuchungsdauer, die notwendigen Mengen an Kontrastmittel und Röntgenstrahlen, die Anzahl eingesetzter Stents, mögliche Komplikationen und so weiter.  So wird die Arbeit in unserem Herzkatheter-Labor hier in Bonn vergleichbar mit inzwischen weit über 150.000 anderen Herzkatheter-Untersuchungen und Stent-Implantationen, die deutschlandweit von erfahrenen niedergelassenen Kollegen durchgeführt werden. Zusätzlich werden jährliche Kontroll-Besuche, so genannte Audits, durchgeführt. Bei diesen werden die Abläufe durch andere im Herzkatheter erfahrene Kardiologen persönlich kontrolliert. Besondere Qualitätsziele müssen hierbei eingehalten werden, um schließlich das "Qualitätssicherungs-Zertifikat" zu erhalten.

Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns auch dieses Jahr wieder, Ihnen die Qualität unserer Herzkatheter-Eingriffe nachweislich zusichern zu können!

Auszeichnung Qualität im Herzkatheter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen